Spenden

Unterstützen Sie uns durch eine Spende. Wenn Sie unmittelbar Online spenden möchten, nutzen Sie bitte das sichere Online-Formular der Bank für Sozialwirtschaft.

 

Die „Diakoniestation Frankfurt am Main gemeinnützige GmbH“ ist – wie man aufgrund der Namensgebung vermuten darf – vom hiesigen Finanzamt als gemeinnützig anerkannt.

Das heißt, dass Sie finanzielle Zuwendungen an uns von der Steuer absetzen können.  

Für Spenden bis 100 € reicht als Nachweis die Abbuchung von Ihrem Konto. Darüber hinaus bedarf es der Vorlage einer Spendenbescheinigung, die wir gerne für Sie erstellen – auf Wunsch auch für Beträge unter 100 €.

 

Wofür brauchen wir Ihre finanzielle Unterstützung?

- Zum Beispiel dafür, dass wir ein bisschen länger bei unseren Patienten bleiben als das die Pflegeversicherung vorsieht.

- Zum Beispiel dafür, dass wir unseren Patienten Wünsche erfüllen, für die es keine Abrechnungsmöglichkeit gibt.

- Zum Beispiel dafür, dass wir uns mehr Fachkräfte leisten als alle anderen Pflegedienste.

- Zum Beispiel dafür, dass wir uns viel Zeit für Beratung lassen.

  

Wenn Sie das (und vieles mehr) für förderungswürdig halten, wenn Sie mit unserer Hilfe dazu beitragen wollen, dass Ihre Nachbarn, Freunde und Angehörigen menschenwürdig und kompetent gepflegt werden, dann leisten Sie eine

                                                            Spende

 auf das

 Konto-Nr: 400 2695

 der Diakoniestation Frankfurt am Main gemeinnützige GmbH

 bei der Evangelischen Kreditgenossenschaft e.G

 BLZ : 520 604 10

 Herzlichen Dank!

 

Bitte geben Sie auf Ihrem Überweisungsträger Ihren vollen Namen und Ihre Adresse an; nur so können wir unbürokratisch sicherstellen, dass Sie kurzfristig eine Bestätigung erhalten.